Straßenräume der Zukunft – Demos 19.09.2020-27.09.2020

Corona hat unser Leben verändert – wie müssen wir unsere Straßenräume in Zukunft denken? Damit beschäftigen sich Nachbarschaften zusammen mit dem Agora Köln e.V. in ganz Köln. In der zweiten Septemberhälfte nehmen fünf Straßengemein- schaften an Freiraum- und Spielstraßen Demos, im Rahmen des dezentralen Tag des guten Lebens, teil. In Mülheim gibt es ein ganzes […]

Berliner Straße fordert mehr Freiraum in Köln

Am vergangenen Sonntag, dem 6. September 2020, demonstrierten Anwohnende und Akteur*innen der Berliner Straße vom Clevischen Ring bis zur Von Sparr-Straße in Mülheim. Sie forderten: Mehr öffentliche Freiräume für Begegnung und Austausch in der Nachbarschaft, für Kultur und Bildung – auch, um Begegnungsräume zu kompensieren, die auf Grund von Corona in letzter Zeit weggefallen sind.

Wir drucken auf Recyclingpapier

So digital wir uns beim Tag des guten Lebens und bei der AGORA organisieren und vernetzen, manchmal müssen auch wir auf Papier zurückgreifen – z. B. in Form von Flyern und Plakaten, um auf unsere Aktionen rund um den Tag des guten Lebens aufmerksam zu machen. Dann drucken wir am liebsten auf Recyclingpapier von dieUmweltDruckerei: […]

Mehr Freiraum in Köln – Ankündigung Demo in der Berliner Straße

Am 6. September 2020 von 14:00-18:00 demonstriert ein breites Mülheimer Bündnis gemeinsam mit der Agora Köln im Rahmen des Tag des guten Lebens 2020 auf der Berliner Straße in Köln-Mülheim für Straße als Orte der Nachbarschaft und der Begegnung. 

Autofreie Straßendemos beim Tag des guten Lebens 2020

„Gestalte deine Straße” – so lautet das Motto des diesjährigen dezentralen Tag des guten Lebens. Macht mit: Vom 1. August bis 31. Oktober 2020 könnt ihr mit Straßen-Demonstrationen ein Zeichen für die von euch gewünschten Veränderungen vor eurer Haustür setzen.

Tag des guten Lebens 2020 – Gestalte deine Straße

Dieses Jahr ist alles anders. Und doch wollen wir nicht auf den Tag des guten Lebens 2020 verzichten! Sondern gemeinsam mit euch für das „gute Leben” demonstrieren – und zwar dezentral in ganz Köln – nach dem Motto „Gestalte deine Straße”. Wie das funktionieren kann und wie ihr daran teilnehmen und untertützen könnt, erfahrt ihr […]

Ein Abend in Mülheim

Mit rund 44 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hätten wir an diesem Abend nicht gerechnet: Unser erstes Kennenlerntreffen in Mülheim war gut besucht: Immer mehr Stühle mussten ins Café KUBUS im Kulturbunker Köln-Mülheim getragen werden. Umso lebhafter und diskussionsfreudiger gestaltete sich die Vorstellungs- und Kennenlernrunde.