Am kommenden Samstag, den 31.10.20 findet um 16 Uhr das Abschluss-Symposium “Klima- und menschengerechte Stadt” des dezentralen Tag des Guten Lebens im Wandelwerk, dem Transformationszentrum für den sozial-ökologischen Wandel, statt.

Dabei gilt: #StayHome, aber sei online dabei! 

In unserem ersten Live-Stream, teilen wir Impressionen aus den Demonstrationsstraßen und gehen in Diskurs über eine menschen- und klimagerechte Stadt der Zukunft.

Es wird Impulsvorträge und Redebeiträge zu den Themen “Mobilität & sichere Straßen”, “Grün und Essbare Stadt” durch die Kidical Mass und den Ernährungsrat geben. Außerdem werden wir über Nachbarschaft, Kultur und Visionen für die Stadt der Zukunft sprechen.

Der Livestream wird mit einem Rückblick auf das Projekt Tag des Guten Lebens und die Durchführung eines neuen Freiraum-Straßen Formats in diesem Jahr beginnen. Im Anschluss daran finden die interaktiven Impulsvorträge mit anschließender Diskussion zwischen Vortragenden, Vertreter*innen und Akteur*innen aus den Straßen und dem Wandelwerk statt.

Für euch gibt es die Möglichkeit Live an der Diskussion teilzunehmen. Fragen zu stellen oder Kommentare zu der Diskussion beizusteuern – Wir freuen uns auf euch!

Weitere Infos und der Link zum Live-Stream folgen 🙂 

Eine Veranstaltung der Agora Köln für den Tag des guten Lebens 2020, in Kooperation mit dem Wandelwerk Köln und mit freundlicher Unterstützung der Koordinationsstelle Klimaschutz der Stadt Köln

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.